Monika Hagleitner - Psychotherapeutin

Katathym Imaginative Psychotherapie

 

Tel: +43 676 64 103 14

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termin nach telefonischer Vereinbarung!

Terminvereinbarungen und Absageregelung:
Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie, mir dies umgehend bekannt zu geben. Verschiebungen oder Absagen sind bis spätestens 48 Stunden vor dem Termin möglich. Danach bzw. bei Nichterscheinen ist das Honorar aufgrund der nicht mehr möglichen Vermittlung des Termines zur Gänze fällig.

 

Praxis in Wien: 

Clusiusgasse 2/12
1090 Wien

zu erreichen mit: U4, D, 5, 33, S-Bahn

zum Stadtplan Wien - Clusiusgasse 2

© wien.at: Magistrat der Stadt Wien
Für größere Ansicht auf Karte klicken!

Praxis in Linz:

Herrenstraße 4/3. Stock
4020 Linz

 

zum Stadtplan Linz Herrengasse 4 / © DORIS

© DORIS Oberösterreich
Für größere Ansicht auf Karte klicken!



 

Impressum und Offenlegung

Hiermit informiere ich gemäß §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch sowie §25 Mediengesetz:

MEDIENINHABER UND HERAUSGEBER:
Monika Hagleitner - Psychotherapeutin
Mitglied des Österreichischen Bundesverbandes für Psychotherapie

Clusiusgasse 2/12
1090 Wien
Tel: +43/676/64 103 14
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fotos und Inhalte: © Monika Hagleitner
Webseite+Grafiken: novy-design.com

 

 

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Websitebetreiberin „Monika Hagleitner“ informieren. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

Umgang mit Kontaktdaten / Datenspeicherung
Nehmen Sie mit mir durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf (Email), werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Zugriffsdaten
Der Seitenprovider (Server, wo die Website gespeichert ist) erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.
Mein Provider hat seinen Sitz in Deutschland: ALL-INKL.COM | Hauptstraße 68 | D-02742 Friedersdorf

Cookies
Diese Website verwendet ausschließlich sogenannte "Session-Cookies". Diese dienen zur Funktion der Webseite und werden nach jeder Sitzung automatisch wieder gelöscht.

Google AdWords und Google Conversion Tracking
Für Werbezwecke verwenden wir Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Das heißt ich schalte Anzeigen, die in den Suchergebnissen der Suchmaschine google.com aufscheinen. Wenn Sie auf eine solche von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das „Conversion-Tracking“ gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und ich erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Websitebetreiberin hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl ihr Webangebot als auch ihre Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.